.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 110 User online von 1619 Besuchern insgesamt heute ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 5473 Spiele | 33667 Reviews | 33993 Screenshots | 3766 Downloads | 15056 Videos | 1616 Playlists | 552 Artikel | 374 Easter Eggs | 747 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Die .233-Pistole, bekannt aus den ersten beiden Fallout-Teilen, und in Fallout: New Vegas liebevoll "That Gun" genannt, sollte Filmkennern bekannt sein. Harrison Ford benutzt diese als Rick Deckard in Blade Runner, ein fantastischer Sci-Fi-Klassiker aus dem Jahr 1982.


Seitwert


Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Diese Webseite ist Made in Germany

Dota 2 (Defense of the Ancients 2)

Reviews

Cover vergrößern

Dieses Spiel unterstützt Virtual Reality-Technik .
Release: 09.07.2013
88.1%
Genre: Echtzeitstrategie
Thema: Fantasy
Entwickler: Valve (Steam)
Publisher: Valve (Steam)
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2013: Platz 9
Best of Alltime: Platz 335



Eurogamer

Wer kann sich ernsthaft einem Spiel verwehren, welches es vermag, für weit über 500 Spielstunden zu fesseln, ohne dass auch nur ein Cent für die Anschaffung fällig wird? Wohl nur jene Spielernaturen, die nicht für mindestens 100 Spielstunden zurecht als Anfänger behandelt werden wollen, bevor sich die Spielmechanik nach weiteren Wochen gänzlich erschließt und man durch die kaum überschaubare Anzahl der Helden trotzdem erst am Anfang steht.

Für ein lockeres kurzes Reinschnuppern mit schnellen Erfolgen und Getränk in der Hand wurde Dota 2 gewiss nicht geschaffen. Die steilen Klippen der Lernkurve erlauben kaum lockere Daddelfreude, außer man besitzt eine gesunde Kaltschnäuzigkeit anderen Spielern gegenüber, die einen oft und gerne wissen lassen, wie niedrig man sich innerhalb der Spielfähigkeiten-Rangliste befindet, sobald man auch nur einen kleinen Fehler macht.

Lässt man sich jedoch darauf ein, bekommt man ein Spiel, welches so viel Spieltiefe und kompetitiven Spielspaß mitbringt, wie wenige andere zuvor. Die Lernkurve ist zwar steil, aber dennoch unterhaltsam. Das Lernen und Entdecken der Möglichkeiten von Items und Helden ist wiederum ein ganz eigener Reiz. Potenziell glorreich ist zudem die inhaltliche Zukunft des Spiels, nicht zuletzt dank der starken Community-Bindung und dem Steam Workshop. Valve hat mit Dota 2 ein Spiel erschaffen, welches für die nächsten Jahre Millionen von Spielern völlig zurecht und enorm erfüllend an sich binden wird.


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 23.07.2013.

100%

Gamers.de

Meiner Meinung nach ist "Dota 2" ein super Spiel, welches sowohl für den Casual- als auch für den ambitionierten Hardcoregamer einiges bietet. Dazu kommt, dass es 100% kostenlos ist und somit im Gegensatz zu „LoL“ jeden Spieler gleich behandelt und jeder die selben Chancen hat. Mit Geld kann man nur seinen Helden verschönern, aber nicht seine Fähigkeiten verbessern.

Auch ist das Bestreben der Entwickler, ein perfekt ausbalanciertes Spiel zu erschaffen und für die Community zu arbeiten ein sehr starker Pluspunkt für mich. Einziges Manko ist, dass der Titel für Neueinsteiger eine echt harte Nuss ist und viele schon nach ein paar Spielen keine Lust mehr haben, wobei hier ganz klar die Community die Schuld hat.

Das Problem wurde aber erkannt und die Entwickler arbeiten an verschiedenen Methoden, es zu beseitigen. Ein erster Ansatz ist, dass neu eingeführte Tutorial-System, welches meiner Meinung nach richtig gut ist und den Spieler exzellent auf Dota 2 vorbereitet und ihm die wichtigsten Kniffe gut erklärt. Ein letzter Punkt ist die Warteliste. Damit soll eine Überlastung der Server vermieden werden. Die Idee ist gut, führt aber bei Neueinsteigern zu Frust, denn wenn ich ein Spiel spielen will soll es auch laufen und ich will nicht erst warten, bis wieder Platz frei ist. Dies könnte dazu führen, das Neueinsteiger sich lieber einem anderen MOBA-Game zuwenden. Meiner Meinung nach lohnt sich aber das Warten auf die Zulassung, aber das weiß man ja leider erst hinterher.


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.de vom 19.07.2013.

92%

buffed.de Test in Ausgabe: 09/2013 

Es hängt es vom Spielertyp ab, welchen von beiden Titeln - Dota 2 oder LoL - man bevorzugt.

Hakt man einfach die Feature-Liste ab, bietet League of Legends mehr Spielmodi, mehr Maps, außerspielerischen Fortschritt (Meisterschaften und Runen) und sogar etwas mehr Champions. Das Kern-Feature aber, also der Kampf zwischen den Helden auf der klassischen DotA-Map, ist bei beiden Titeln praktisch gleichwertig gut, wenn auch spielerisch etwas anders. Daher hängt es vom Spielertyp ab, welchen von beiden Titeln man bevorzugt. Erfahrene MOBA-Spieler sollten sich Dota 2 unbedingt anschauen!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei buffed.de vom 03.03.2014.

BUFFED Editors Choice Award: Besonders gelungene Spiele werden von der buffed-Redaktion mit dem Editors Choice Award ausgezeichnet!
90%

gamona

Ebenso konsequente wie perfektionistische Fortführung eines Kultprojekts. Hier war der Meister am Werk.

Dota 2 ist zu einhundert Prozent DotA und das ist auch gut so. Während sich League of Legends mit seinem leicht abgespeckten Gameplay an den Massenmarkt richtet und Heroes of Newerth die Hardcore-Liga ins Visier nimmt, bleibt IceFrog seiner eigenen Linie treu und arbeitet mit der gewohnten Perfektion an den Details.



Dank der mächtigen Allianz mit Valve verfügt der Meister-Modder jetzt über eine eigene Engine und damit gleichzeitig über all jene Möglichkeiten, die ihm bei DotA noch verwehrt geblieben sind. Neue Helden sind nur noch eine Frage der Zeit und was die Einbindung in die Plattform Steam betrifft, so dürften uns noch einige Innovationen und Überraschungen ins Haus stehen. Relativ dringlich ist dabei allerdings ein brauchbares Liga-System.

Welches nun das beste Spiel des jungen MOBA-Genres ist, mag jeder für sich entscheiden. Fakt ist, dass Dota 2 die konsequenteste und solideste Umsetzung des Original-Spielprinzips ist und dass sie technisch kaum besser hätte gelingen können. IceFrog hat bewiesen, dass er seinem Vorgänger Guinsoo keinesfalls unterlegen ist. Dota 2 ist ganz eindeutig des Meisters Werk.


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei gamona vom 29.07.2013.

Gamona Gold Award 89%: Gamona Gold Award und 89% Wertung
89%

GameStar Test in Ausgabe: 09/2013 

Michael Graf: Dota 2 ist kein Spiel, es ist ein Sport. Und wie es sich für einen Sport gehört, macht auch hier Übung den Meister – ich werde ja auch nicht zum Fußballprofi, nur weil mir jemand die Abseitsregel erklärt. Die Tutorials senken daher lediglich die Hürde für komplette Neulinge; wer online etwas reißen will, muss weiterhin Lehrgeld zahlen, viel Lehrgeld. Die Krux an Dota 2 ist, dass selbst diese Einarbeitungszeit Spaß macht, dank der spannenden Partien, der vielfältigen Heldentalente und – nicht zu vergessen – der ständigen Belohnungen, Dota 2 schüttet ja sogar Kosmetik-Items aus, wenn ich eine Partie verliere.

Hinzu kommen der lobenswert stabile Client (ich habe noch keine schweren Lags erlebt) sowie das faire Free2Play-System. Dota 2 lässt sich nämlich problemlos gratis spielen, egal ob als Neuling oder Profi. Was schon der wichtigste Unterschied zu realem Sport wäre, da muss ich ja selbst beim Vororts-Fußballverein Mitgliedsbeiträge überweisen.

Sehr motivierend, weil die dynamischen Matches immer anders verlaufen.

GameStar-Special-Award für Multiplayer-Spaß.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 27.11.2013.

Gamestar Gold Award: Den GameStar Gold Award gibt es ab 85% Spielspaß-Punkten.
Gamestar Special Award: Den GameStar Special Award wird für besonders herausragende Qualitäten verliehen.
86%

Games Aktuell Test in Ausgabe: 09/2013 

DOTA 2 ist ein erbarmungsloser Meister, der ambitionierten Zockern lange Zeit Freude bereitet.

Games-Hit Award seit 08/2013: Besonders gelungene Spielen werden von der Cynamite-Redaktion mit dem Games-Hit ausgezeichnet.
86%

4players

DotA 2 mit einer Wertung zu versehen ist nicht leicht. Das Spiel zwingt mich in einen repetitiven Spielablauf auf nur einer Karte, drängt mir seine eigene Sprache auf und zwingt mich, mir umfangreiche Kenntnisse anzueignen, um in den ca. 45 Minuten dauernden Matches überhaupt eine Chance zu haben. Bis sich die ersten Erfolge einstellen, können durchaus Tage oder Wochen ins Land ziehen. Doch nach langer und harter Lern- und Eingewöhnungsphase ist da dieses andere DotA. Dieser faszinierende Sport, der sich mir nach und nach erschließt und mich in seinen Bann zieht. Vor allem in einer eingespielten Gruppe macht DotA 2 Spaß, da es unheimlich taktisch ist und stark auf Kooperation und Timing basiert. Es fordert viel strategische Planung und schnelle Reaktionen, die richtige Zusammenstellung des Teams und die richtigen Absprachen untereinander. So entstehen mitunter glorreiche Momente bei knapp gewonnenen Spielen oder dramatischen Niederlagen. Genauso wie bei anderen Sportspielen. Und wer würde schon Fußball oder American Football verstehen, wenn er ohne Vorkenntnisse des Regelwerkes in eine Partie geworfen wird? MOBAs sind ein Phänomen. DotA 2 ist durch seine Präsentation, seine phänomenal gute Balance, die ausgereiften Spielmechaniken und den Warcraft-Charme die Champions League seines Sports.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 26.07.2013.

4players Award: Spiele mit einer Wertung ab 85% werden von der 4players-Redaktion mit dem Gold-Player ausgezeichnet.
85%

Gameswelt

Gelungene Alternative zu bekannten Genre-Vertretern.


League of Legends sowie Heroes of Newerth haben gezeigt, dass das MOBA-Genre derzeit den PC-Spiele-Bereich klar dominiert. Es ist schwer festzustellen, wo genau diese Begeisterung herkommt, doch wie seine Kollegen schlägt auch DotA 2 genau in diese Kerbe. Es bringt Spieler zusammen und lässt sie für knapp eine Stunde zu Verbündeten oder Feinden werden. Optisch sticht der Titel aus der Menge heraus und auch so bietet er einige, oberflächlich betrachtet, marginale Veränderungen. Doch unter der Optik und dem bekannten Spielprinzip schlummert ein Spiel, das bereits HoN in Sachen Spieleranzahl überflügelt hat und League of Legends zumindest stark ärgern kann.


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 30.07.2013.

Gameswelt Award:
Gameswelt Award:
85%

Gamers.at

DotA 2 ist ein würdiger Nachfolger (eigentlich eher ein würdiges Update) und auf jeden Fall eine gute Wahl, wenn man in den MOBA-Sektor einsteigen möchte. Doch aufgrund meiner Erfahrungen mit solchen Games und dem derzeitigen Engagement von Riot in Sachen e-Sports, tendiere ich nach wie vor zu League of Legends. Doch wie die Zeit gezeigt hat, entwickeln viele dieser Games erst im Laufe der Zeit ihr volles Potenzial und ich bin gespannt, wie sich DotA 2 in Zukunft entwickeln wird.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 20.07.2013.

80%



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 128 = 9 Visits + 3 Screenshot- + 0 Video-Views + 0 Downloads + 116 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 88922031 - Besucher: 11711185::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 30.11.2020 mit 7050 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 299682 / 405612 - Besucher: 28639 / 92768 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2022 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Aktueller Spieletip:


In diesen Ausgaben wurde
Dota 2 (Defense of the Ancients 2) getestet:


GameStar 09/2013

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

buffed.de 09/2013

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

Games Aktuell 09/2013

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database auf Pinterest