.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 119 User online von 2644 Besuchern insgesamt heute ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 5653 Spiele | 34488 Reviews | 36026 Screenshots | 3789 Downloads | 23134 Videos | 1572 Playlists | 640 Artikel | 380 Easter Eggs | 748 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Der Funk-Sender K109 aus GTA Grand Theft Auto 4 wird von Karl Lagerfeld moderiert.


Seitwert


Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Diese Webseite ist Made in Germany

Call of Duty: Warzone Caldera

Reviews

Cover vergrößern

Release: 10.03.2020
75.5%
Genre: BattleRoyale/Last-Man-Standing
Thema: --
Brand: Call of Duty
Entwickler: Infinity Ward und
Raven Software
Publisher: Activision
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2020: Platz 109
Best of Alltime: Platz 3253



4players

Spielerisch wie mechanisch durchdachte Battle-Royale-Sause nach CoD-Machart - einsteigerfreundlicher und kurzweiliger als die Konkurrenz.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - 4players - Battle Royale für alle!

Call of Duty: Warzone Caldera: Test - 4players - Battle Royale für alle!


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 16.03.2020.

81%

GameReactor

Ersttest in 03/2020 mit 80% :

Infinity Ward liefert eine neue Battle-Royale-Erfahrung, die der Konkurrenz allerdings nur wenig Eigenes entgegenzusetzen hat.

Insgesamt sind ist die gute Steuerung, das tolle Gunplay und das intensive Gameplay auch in Warzone zu finden. Für Einsteiger in das Genre bietet die Möglichkeit, nach dem ersten Tod im Gulag-Duell um den Wiedereintritt auf die Insel zu kämpfen, viele Möglichkeiten. Über das Währungssystem kann man geteilter Meinung sein, aber es ist gut, dass Erkundungstouren und gute Aktionen belohnt werden, obwohl das manchmal für ein seltsames Tempo sorgt und ein wenig dem Battle-Royale-Konzept widerspricht.
Die Veränderungen zu Blackout sind gut und das taktisch reduzierte Loot-System macht das Spiel viel zugänglicher.

Es fehlt aber insgesamt an Innovationen und die limitierte Squadgröße wird hoffentlich bald nachgebessert. Wenn die Entwickler aber weiter am Spiel arbeiten - und davon ist nach den ersten Tagen auszugehen - und auf dem soliden Fundament aufbauen können, könnte Call of Duty: Warzone eine richtige Wucht entwickeln, der man nur schwer wiederstehen kann.

Abwertung von 80% auf 70% in 12/2021:

Obwohl Warzone Pazifik einige Neuerungen einführt, macht es nicht den großen Sprung, den ich mir erhofft hatte. Die neue Karte ist toll und das Anti-Cheat-System ein echter Pluspunkt, aber die Vanguard-Integration ist frustrierend und eine fehlende Current-Gen-Adaption für Xbox Series und PS5 hält das populäre Battle-Royale-Spiel zurück (PC-Spielern und Spielerinnen wird das weniger auffallen, aber auf den Konsolen gibt es immer noch keinen Regler für das Sichtfeld). Somit sind das alles nur nette Veränderungen für Warzone, die gerade mal aus Ausrede taugen, um mal wieder vorbeizuschauen. Ich bin ein wenig enttäuscht, denn es hätte so viel mehr sein können.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 18.12.2021.

70%

GameStar

Ich sag's euch, das war vielleicht ein Wochenende. Es passiert wirklich selten, dass ich mich so in einem Spiel festzocke, dass ich Tag und Nacht vergesse, morgens um 4 Uhr gebrochen in die Federn krieche, nur um nach dem Aufstehen wieder Warzone anzuwerfen. Dieser Battle Royale hat es in sich. Dabei hatte ich zuerst überhaupt keine Lust drauf.

Mit sind Battle-Royale-Spiele oft zu langatmig mit all dem Leerlauf, dem Inventar-Geräume, der immer gleichen Vorbereitung auf eine Schießerei, die dann doch in Sekunden vorbei ist. Und da Infinity Ward voll ausgelastet damit schien, das reguläre Modern Warfare auf Kurs zu bringen, wollte ich vom riesigen Warzone erst gar nichts wissen. Doch ich lag falsch.

Dieser Battle Royale ist wie für mich gemacht. All die Sachen, die mich an den Modi normalerweise nerven, wurden hier gestrichen - oder wie beim Gulag durch eine spannende Alternative ersetzt. In Warzone freue ich mich sogar fast über mein Ableben, weil ich dann in der Gefängnisdusche ums Überleben kämpfen kann! Okay, der Satz klingt irgendwie falsch, aber ihr wisst, worauf ich hinauswill. Zusammen mit den Bugfixes und den neuen Inhalten in Koop und regulärem PvP ist Modern Warfare nun ein merklich runderes Spiel.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 16.03.2020.

Test
ohne
Wertung

Gameswelt

Nach einer Woche macht Call of Duty: Warzone einen ziemlich durchdachten Eindruck. Vielleicht besteht die größte Hürde darin, sich mit der massiven Karte vertraut zu machen. Einige Orte kennt man aus den anderen Modi von Modern Warfare, aber schon allein der hohe Anteil an begehbaren Gebäuden, oftmals mehrstöckig, macht Warzone nicht selten zu einer klaustrophobischen Spielerfahrung. Hinter jeder Tür kann einer der 147 weiteren Spieler auf euch lauern. Wenn ihr vom tödlichen Gasring getrieben durch die zahlreichen Straßen mit tiefen Häuserschluchten hetzt, steigt der Herzschlag mächtig an.

Die brachiale Inszenierung ist ja ohnehin die große Stärke von Call of Duty: Modern Warfare: die wuchtigen Waffen, die krachende Action und der fette Sound. Der Battle-Royale-Modus macht das nochmal auf eine epochale Art und Weise deutlich. Ich bin vor allen Dingen darauf gespannt, was Infinity Ward und Activision mit der Auskopplung in Zukunft noch vorhaben. Wird Warzone wie eine heiße Kartoffel fallengelassen, wenn das nächste Call of Duty erscheint? Oder versorgen die Entwickler den Modus darüber hinaus mit neuen Inhalten? Die nächsten Monate werden auf jeden Fall aufregend. Call of Duty: Warzone hat eine Menge Potential.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - Gameswelt - Die neue Battle-Royale-Messlatte?

Call of Duty: Warzone Caldera: Test - Gameswelt - Die neue Battle-Royale-Messlatte?


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 17.03.2020.

Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 3889 = 339 Visits + 2 Screenshot- + 465 Video-Views + 0 Downloads + 3083 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH.net | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 99127561 - Besucher: 12571060::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 10.10.2022 mit 15923 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 332334 / 1738567 - Besucher: 34373 / 219719 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2023 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:


Entdecke unsere Heftarchive:

Power Play 09/1992

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Action 12/1998

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

GameStar 09/2010

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

GameStar 01/2015

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

GameStar 01/2005

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database auf Pinterest