.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 111 User online von 1611 Besuchern insgesamt heute ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 5473 Spiele | 33667 Reviews | 33993 Screenshots | 3766 Downloads | 15056 Videos | 1616 Playlists | 552 Artikel | 374 Easter Eggs | 747 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
In Star Wars: Squadrons brechen die Entwickler mit den TIE Fighter Bauplänen aus der Original Trilogy. Dort sind in allen Star Wars Filmen die Cockpitfenster des TIE Fighter nach Nord-Süd und Ost-West-Achse ausgerichtet. In Star Wars: Squadrons wurden die Cockpitfenster um einige Grad gedreht, vermutlich weil es dem Spieler einen besseren Blick auf das Schlachtgeschehen gibt. Dieser Fehler findet sich bereits im Film SOLO und den beiden Battlefront-Spielen von Electronic Arts.


Seitwert


Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Diese Webseite ist Made in Germany

Star Wars: Squadrons

Reviews

Cover vergrößern

Dieses Spiel unterstützt Virtual Reality-Technik .
Release: 02.10.2020
81.2%
Genre: Space Combat Simulation
Thema: Star Wars
Brand: X-Wing / TIE Fighter / Squadrons
Entwickler: EA Motive / Motive und
LucasArts | Lucasfilm Games
Publisher: Electronic Arts
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2020: Platz 59
Best of Alltime: Platz 1792



Game2Gether

Wir hatten wirklich große Bedenken, dass die Trailer im Vorfeld zum Release von Star Wars Squadrons reine Blender sind und das fertige Spiel den Ansprüchen nicht gerecht werden würde. Und da müssen wir uns revidieren: Star Wars Squadrons spielt sich genau so großartig, wie das Vorabmaterial erahnen ließ. Sicherlich ist nicht längst nicht zu tief wie ein X-Wing Alliance seiner Zeit, aber Look and Feel passen hier einfach nahezu perfekt zusammen.

Mit dem Energiemanagement und den Aufgaben für die unterschiedlichen Klassen kommt immerhin so viel taktische Tiefe zusammen, dass sich sowohl altgediente Veteranen, als auch Neueinsteiger bestens zurecht finden. Der VR-Modus ist gelungen und wer einen Joystick hat, sollte diesen dem Gamepad vorziehen.

Die Kampagne bietet einen hohen Unterhaltungswert und beleuchtet die Seite der Allianz und die des Imperiums gleichermaßen. Außerdem bringt sie dem Spieler alle Mechaniken und Kniffe bei, um im Multiplayer Spaß zu haben. Bei diesem stellt sich auf die längere Sicht die Frage, ob die Inhalte ausreichend sind, um für langanhaltende Motivation zu sorgen.

Technisch ist alles einwandfrei und abschließend können wir nur festhalten, dass Squadrons genau das Spiel ist, was wir uns erhofft haben. Star Wars Squadrons bietet 100% Star Wars Feeling und ist der Traum jedes Fans, der schon einmal immer erstklassige Weltraumgefechte im X-Wing oder TIE erleben wollte.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Game2Gether vom 05.10.2020.

G2G Gold Award:
90%

PC Games Database

Star Wars Squadrons ist für mich bis heute DIE positive Überraschung und DAS Spiel des Jahres 2020! Ich hatte viel Hoffnung, als EA diesen Titel ankündigte, doch niemals für möglich gehalten, dass man mit Squadrons so eine liebevolle und detaillierte Space Combat Simulation abliefert, die so nah an den Vorbildern X-Wing und TIE Fighter aus den 90er Jahren ist und dabei auch den anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad der Originale beibehält. Waren die Weltraumschlachten in Star Wars Battlefront 2 noch weichgespülte Flugaction-Modi für Casual-Gamer, so kommt mit Squadrons eine Weltraumsimulation, die vor allem alte Pilotenveteranen glücklich macht, und die sich bis heute einen würdigen Nachfolger zu den LucasArts-Simulationen gewünscht haben.

Für mich ist heute ein Traum wahr geworden. Star Wars Squadrons ist genau der Nachfolger geworden, auf den ich seit X-Wing Alliance aus dem Jahr 1999 gewartet habe.

Star Wars Squadrons ist das beste Remake/Remaster 2020, obwohl es das offiziell gar nicht ist.

Den Award bekommt Star Wars Squadrons für die tolle Atmosphäre und für das Aufleben des tollen Fluggefühls der Originale.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PC Games Database vom 09.10.2020.

Top Game Award: Herausragende Spiele, die kein Spieler verpassen sollte, werden von uns mit diesem Award ausgezeichnet.
90%

Splashgames

Star Wars: Squadrons lässt uns endlich wieder in einem X-Wing, Tie Fighter oder etlichen anderen Schiffen Platz nehmen, um Ruhm und Ehre für die neue Republik oder das Imperium einzufahren. Technisch ist der Titel über jeden Zweifel erhaben und kann sowohl grafisch als auch beim Sound vollkommen überzeugen. Die Kampagne ist spannend genug, um uns bei der Stange zu halten und die Feinheiten des Gameplays zu erlernen, bevor es in den Multiplayer geht. Das Gameplay selbst macht auch richtig viel Spaß, stoplert allerdings ein wenig im Bereich der Abwechslung. Die Missionen in der Kampagne sind oftmals nur Dogfights, es gibt keine Missionen auf Planeten und lediglich zwei Multiplayer-Modi sind auf lange Sicht einfach zu wenig. Hier muss für die gewünschte Langlebigkeit noch definitiv nachgebessert werden. Man muss aber auch betonen, dass es das Spiel zum Budgetpreis gibt und (zumindest bisher) keine weitere Monetarisierung implementiert ist.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Splashgames vom 09.10.2020.

89%

Gamers.at

Es war ja schon sehr cool in Ace Combat 7 im virtuellen Cockpit einer F/A-18 Hornet Platz zu nehmen, aber in Star Wars: Squadrons eines der ikonischen Raumschiffe zu steuern, toppt das locker. Tolles Fluggefühl, spektakuläre Weltraumkämpfe und eine beeindruckende Präsentation, lassen das Fan-Herz höher schlagen. Von der Singleplayer-Kampagne hatte ich mir eigentlich nicht viel erwartet, war dann aber wirklich positiv überrascht! Okay, die Story erreicht nie die Qualität der Vorlage (Die dunkle Bedrohung vielleicht mal ausgenommen) und der Umfang ist etwas spärlich ausgefallen, trotzdem fühlte ich mich gut unterhalten und die Zwischensequenzen sind teilweise wirklich erstklassig. Ob mich der Mehrspieler-Modus längerfristig motivieren kann, dass muss sich erst zeigen. Die Dogfights sowie Flottenkämpfe mit menschlichen Gegnern sind zwar spaßig, aber hier sollten EA und MOTVIE unbedingt für regelmäßigen Nachschub an Content sorgen – idealerweise mit umfangreicheren Events, inklusive starkem Bezug auf das bekannte Star Wars-Universum sowie mit Gastauftritten prominenter Charaktere! Star Wars: Squadrons ist ein Spiel, bei dem ich mir ein Games as a Service-Modell nicht nur vorstellen könnte, sondern sogar begrüßen würde. Kurzum: Eine würdiger Nachfolger der X-Wing-Spielreihe, von der ich unbedingt mehr haben will!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 14.10.2020.

88%

GameStar Test in Ausgabe: 11/2020 

Endlich wieder eine Weltraumsimulation im Star-Wars-Universum! Star Wars: Squadrons ist in vieler Hinsicht genau das, was sich Fans seit mehr als zwei Jahrzehnten wünschen.

Hervorragend inszenierte Weltraum-Action mit überraschend spaßiger Singleplayer-Kampagne und etwas dünnem Multiplayer.

GameStar Special-Award für Präsentation


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - GameStar - Star Wars: Squadrons ist ein Traum - Wenn ihr's RICHTIG spielt!

Star Wars: Squadrons: Test - GameStar - Star Wars: Squadrons ist ein Traum - Wenn ihr's RICHTIG spielt!


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 01.10.2020.

Gamestar Special Award: Den GameStar Special Award wird für besonders herausragende Qualitäten verliehen.
83%

GamersGlobal

Lange Jahre mussten wir auf ein neues Raumgleiter-Abenteuer im Krieg-der-Sterne-Universum warten. Squadrons überzeugt im 4K-Test nicht nur durch eine gute Kampagne, sondern auch den VR-Modus.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GamersGlobal vom 02.10.2020.

80%

Spieletester.de

Ich hatte meine Sorgen. 40 Euro für Star Wars Squadrons? Das muss doch eine abgespeckte Spielerfahrung sein. Und ich lag falsch! Die rund sieben bis acht Stunden lange Kampagne ist sehr gut in Szene gesetzt und macht richtig Laune. Der Mehrspieler-Modus ist ganz gut, wenngleich sauer aufstößt, dass für die Zukunft keine neuen Modi, Schiffe oder Maps geplant sind. Somit bleibt es wohl bei einem kurzweiligen Weltraumkick, der insbesondere dann voll zur Geltung kommt, wenn ich mein PlayStation VR Headset aufsetze. Denn dann fühle ich mich wie ein richtiger Rebellen-/Imperiums-Pilot. Es bleibt zu hoffen, dass sich Star Wars Squadrons wirklich gut verkauft und die Spielerzahlen konstant hoch sind, damit EA vielleicht doch einlenkt und mehr damit macht. Verdient hätte es das Spiel allemal!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Spieletester.de vom 05.10.2020.

80%

PC Games Test in Ausgabe: 11/2020 

Tolle Weltraum-Action, tolle Star-Wars- Atmosphäre.

Zugegeben, ich gehöre zu denen, die sich seit Jahrzehnten einen neuen Ableger der X-Wing-Reihe mit all seiner Komplexität und seinem Missionsdesign wünschen und spiele heute noch TIE Fighter und X-Wing: Alliance. Ich war gleichermaßen skeptisch und voller Vorfreude, als Squadrons im Juni angekündigt und auch gezeigt wurde. Als die Test-Version kam, fühlte ich mich durch den Umfang der Steuerungseinstellungen ein wenig an X-Wing, aber auch an die letzten beiden Rogue Sqadrons erinnert, vor allem dank der wundervollen Inszenierung der Einzelspieler-Kampagne. Ich mag die Mischung sehr. Trotz Macken der KI, sowie UI und dem leider zu mageren Mehrspieler-Umfang paart Motive Studios für mich eine moderne Version der Weltraum-Sim-Action mit perfekter Star-Wars-Atmosphäre, der ich definitiv weiterhin meine Aufmerksamkeit widmen werde. Mit der Zeit kommen hoffentlich mehr Inhalte dazu – Patchen geht immer.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PC Games vom 09.10.2020.

80%

GameZone

Tolle Weltraum-Action, tolle Star-Wars-Atmosphäre

Mit Squadrons kehrt nach über 17 langen Jahren reine Weltraum-Action ins Star-Wars-Universum zurück.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameZone vom 09.10.2020.

80%

Games Aktuell Test in Ausgabe: 12/2020 

Tolle Weltraum-Action, tolle Star-Wars- Atmosphäre.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games Aktuell vom 09.10.2020.

80%

Gamezoom

Gelungenes Star Wars Abenteuer!

Bereits mit Star Wars Jedi: Fallen Order hat EA eindrucksvoll gezeigt, dass man aus den Battlefront-2-Fehlern gelernt hat. Mit Squadrons wurde das Vertrauen der Fans weiter ausgebaut. Die Weltraumsimulation von Entwicklerteam Motive Studios bietet eine bis zum Ende spannende Geschichte, taktisch anspruchsvolle Raumschiffkämpfe und eine hübsche Optik. Auch die abwechslungsreichen und wendungsreichen Missionen der 12 Stunden langen Kampagne wissen zu gefallen. Selbst der „blutleere“ Multiplayer bietet für ein paar Stunden launige Unterhaltung. Zusammengefasst: Star Wars Squadrons macht Spaß und kann bedenkenlos von (Simulations)Fans gekauft werden.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamezoom vom 24.10.2020.

80%

4players

Furiose Star-Wars-Action mit tollem Cockpit-Feeling und packenden Team-Gefechten.
(PS4 + Xbox One: 85%)

Technische Probleme ärgern PC-Piloten. Abgesehen davon gleicht die Windows-Version den Konsolen-Fassungen.
(PC: 77%)
(VR: 67%-82%)


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - 4players - Endlich wieder ein Space Combat Simulator

Star Wars: Squadrons: Test - 4players - Endlich wieder ein Space Combat Simulator


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 07.10.2020.

77%

GameReactor

An vielen Stellen ist Star Wars: Squadrons ein Hochglanzprodukt, doch es kommt leider nicht ganz ohne Fehler aus. Ich musste einige Abschnitte wiederholen, weil die Aufgaben nicht als abgeschlossen anerkannt wurden und einmal konnte ich mein Schiff nicht mehr steuern. In der 12. Mission ist das gesamte Spiel eingefroren und zwang mich zum Neustart. Ich habe dadurch nur ein paar Minuten Spielfortschritt verloren, das Problem war also nicht allzu groß. Mir ist zudem aufgefallen, dass sich das Spiel immer für etwa eine Sekunde aufhängt, wenn eine Aufgabe erfüllt wurde. Das kann natürlich auch an meiner Hardware liegen, aber ich sollte es erwähnen.

Abgesehen von diesen technischen Kleinigkeiten hat mich Star Wars: Squadrons die ganze Kampagne über gut unterhalten. Mir hat der Multiplayer ebenfalls Spaß gemacht, besonders der gradlinigere Dogfight-Modus. Wenn man bedenkt, dass es kein Vollpreisspiel ist, bekommt man hier also einiges geboten, auch wenn EA Motive dem Spiel gerne noch weitere interessante Multiplayer-Modi hätte spendieren können. Der Kern des Spiels - das Erlebnis im Cockpit - ist die Stärke von Squadrons und das könnte ein Fundament für die Zukunft sein.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 01.10.2020.

70%

PlayCentral (ehemals PlayNation)

Star Wars Squadrons ist das Spiel, von dem viele Fans schon lange geträumt haben. Es ist ein Weltraum-Action-Shooter der alten Tage, verfügt aber über den nötigen Twist, um in der modernen Shooter-Landschaft bestehen zu können.

Die Stärken liegen bei dem heute seltenen, dualen Storytelling, die im Grunde zwei Kampagnen vereint und zeitgleich konträre Sichtweisen rivalisierender Squadrons aufzeigt. Während es an einigen Stellen der Geschichte hapert und die Charaktere in der rund 8-stündigen Laufzeit nicht wirklich mit Tiefgang oder Leben gefüllt werden, verfügt der Story-Modus dennoch über den einen oder anderen spannenden Twist.

Zudem überzeugt der Titel mit seinem Grundgedanken, nicht nur den Alltag der Casualgamer aufzumöbeln. Spieler mit Grips erfreuen sich an den taktischen Möglichkeiten, die die Entwickler uns mit an die Steuerknüppel der Raumschiffe geben. Das wiederum führt zu einem taktisch spannenden Gameplay mit Situationen, die vom Moment leben. Das und ein nötiges Maß an Individualität gebiert einen Titel mit Alleinstellungsmerkmal in der modernen Gaming-Landschaft.

Der Star Wars-Bonus trägt sein Übriges bei und führt zu einem glaubhaften Sci-Fi-Abenteuer, das so in dieser Form niemand missen möchte.

Wir empfehlen das Spiel uneingeschränkt weiter. Bedenkt aber, dass es kein Vollpreisspiel ist, was nicht nur zu einer kurzen Story und andersartigem Storytelling führt (im Vergleich zu RPGs oder modernen Action-Adventures).

Es ist eine Vision von Entwicklern, die Star Wars-Fans dieses besondere Erlebnis bieten möchten – sich wie ein Flieger-Ass im SW-Universum zu fühlen – und das auch schaffen. Im schlechtesten Fall bedeutet es jedoch, dass ihr mit einigen Teilen des Spiels nur kaum etwas anfangen könnt. Doch zum Glück funktioniert der Titel auch sonst ganz wunderbar.

Heißt also: Sogar Nichtfans sollten dem Spiel eine Chance geben, um mal wieder eine vollkommen andere Erfahrung im Videospielalltag zu erleben.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PlayCentral (ehemals PlayNation) vom 13.10.2020.

PlayCentral Silber Award: Spiele mit einer Wertung von 6 oder 7/10 erhalten seit 2020 von der PlayCentral-Redaktion den Silber-Award statt einer Wertung.
70%

GIGA  Games

Wer kurzweilige Action im Stile eines Battlefront 2 sucht und darüber hinaus eine epische Star Wars-Geschichte erwartet, wird bei Star Wars Squadrons womöglich nicht fündig. Wer hingegen Lust auf eine tiefgehende Simulation sucht und obendrein dem Star Wars-Universum auch abseits der Kinofilme folgt, ist bei Star Wars: Squadrons an der richtigen Adresse.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GIGA Games vom 03.10.2020.

Test
ohne
Wertung

Gameswelt

Sehr geil, aber bitte noch mehr Inhalte!

Hip Hip, Hurra! Endlich wieder ein Star-Wars-Spiel, an dem nur Miesepeter Grund zum Nörgeln haben. Klar, in Star Wars: Squadrons bleibt noch Platz für Verbesserungen, aber das Spielerlebnis ist schon jetzt sehr gut. Vor allem in VR. So immersiv und packend waren bislang nur wenige Virtual-Reality-Spiele. Was die kurze VR-Mission von Star Wars: Battlefront damals versprach, baut Squadrons in jederlei Hinsicht aus. Wer dieses Spiel am Monitor oder am Fernseher genießt, hat sicherlich ebenso seinen Spaß, verpasst aber ein spektakuläres Erlebnis.

Dass die Handlung der Kampagne nicht die aufregendste sein mag – geschenkt. Dafür glänzt das Missionsdesign mit Abwechslung, und die Handhabung der Jäger mit all ihren strategischen Optionen überzeugt durch Komplexität. Wer es richtig hart und authentisch mag, schraubt den Schwierigkeitsgrad nach oben und schaltet alle HUD-Einblendungen ab. Spätestens dann verschmelzen in VR Realität und Fiktion. 14 Missionen mögen nicht die Welt sein, doch sie sind auf jeden Fall unterhaltsam, spannend und anspruchsvoll. So soll es sein.

Einziger echter Wermutstropfen: Es gibt von allem zu wenig. Ich will mehr! Mehr Kampagne, gerne auch mit Koop-Option und Interaktionsmöglichkeiten, mehr Multiplayer-Modi in neuen Szenarien und mehr Balance-Optionen für Puristen. EA, übernehmen sie!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 06.10.2020.

Tipp Award:
Test
ohne
Wertung

Eurogamer

Meinen Träumen so nah - Ein X-Wing für zuhause.

Nicht ganz eine Weltraum-Oper wie in den 90ern, aber ein detailversessenes, involvierendes Raumkampfspiel, wie es lange keines gab.

Trotzdem muss man Squadrons einfach sympathisch finden! Nicht nur, weil es endlich mal wieder ein Bedürfnis befriedigt, das die Branche lange ignorierte, und sich dabei auch noch ziemlich gescheit anstellt. Auch weil es von vorneherein ohne Service-Game-, DLC- oder Mikrotransaktionen-Ambitionen designt wurde. "What you see is what you get", noch dazu zum Nice Price von oft genug wenig mehr als 30 Euro, wenn man sich so umschaut. Sicher nicht das umfangreichste Paket des Jahres, aber immerhin ein ehrliches, gut gemachtes Spiel über ikonische, auch im luftleeren Raum noch ohrenbetäubend brüllende Raumschiffe - und den glühenden Schrott, in den sie sich verwandeln, wann immer Imperium und Rebellen aufeinandertreffen.

Kein Klassiker für die Ewigkeit wie die Titel, die vor ihm kamen. Aber das richtige Spiel zur richtigen Zeit, für Leute, die genau das jetzt gut gebrauchen können.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 06.10.2020.

Empfehlernswert Award: Empfehlenswerte Spiele werden seit 2015 von der Eurogamer-Redaktion mit dem Silber-Award ausgezeichnet.
Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 1839 = 222 Visits + 3 Screenshot- + 177 Video-Views + 0 Downloads + 1437 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 88921944 - Besucher: 11711177::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 30.11.2020 mit 7050 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 299595 / 405612 - Besucher: 28631 / 92768 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2022 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:


In diesen Ausgaben wurde
Star Wars: Squadrons getestet:


GameStar 11/2020

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 11/2020

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

Games Aktuell 12/2020

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database auf Pinterest