.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 163 User online ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 6226 Spiele | 37120 Reviews | 42767 Screenshots | 3889 Downloads | 38896 Videos | 1558 Playlists | 762 Artikel | 388 Easter Eggs | 763 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Die Stimmen, die die Headcrab Zombies in Half-Life 2 machen, sind die Worte 'God help! help me!' rückwärts gesprochen.
Quelle: svgdotcom



Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Lies Of P

Reviews

Cover vergrößern

Release: 18.09.2023
79.1%
Genre: 3D-Rollenspiele
Thema: Steampunk
Entwickler: NEOWIZ
Publisher: NEOWIZ
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2023: Platz 102
Best of Alltime: Platz 2543

Auf dieser Seite findet ihr alle bisher eingegangenen Tests und Reviews zu "Lies Of P" mit Fazit, Wertung und - falls vorhanden - Video zum Test.


GIGA  Games

Ich hatte die Demo von Lies of P schon gespielt und entsprechend hoch waren meine Erwartungen, die das Spiel definitiv erfüllt hat. Wer Bock auf ein gutes Soulslike in einem einzigartigen Setting hat, der ist bei Lies of P genau richtig.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GIGA Games vom 15.09.2023.

90%

Game2Gether

Wie sehr einem Lies of P gefällt, hängt durchaus stark davon ab, ob man einen Soulslike-Titel mag oder nicht. Herausforderung und Nervenkitzel sind so gegeben, aber auch Frustration und Entmutigung können damit einhergehen. Dinge, mit denen man wissen muss umzugehen. Doch es lohnt sich, das Spiel bietet eine interessante Story und ist auch optisch wunderbar anzusehen. Auch wenn die Level doch sehr schlauchmäßig gebaut sind und die Wege teils etwas abstrus versperrt sind, um den Aufbau zu erreichen. Wer Soulslike-Titel, Herausforderungen und die Steampunk-Optik mag wird Lies of P lieben.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Game2Gether vom 04.10.2023.

G2G Gold Award:
89%

Games.ch

Bei einem Genre das gleichzeitig so eng gefasst und unklar definiert ist wie Souls-Likes kommt es sehr auf den persönlichen Geschmack an. Mir hatte beispielsweise "Thymesia" sehr gefallen, auch wenn viele Spieler weniger beeindruckt waren. Dafür konnte ich mit "Mortal Shell" gar nichts anfangen, was als eines der besten Spiele des Genres gilt. Es ist also schwer zu sagen, warum genau "Lies of P" für mich genau die Mixtur gefunden hat, die für mich das Genre ausmachen. Die Schwierigkeit war genau richtig getroffen und fordert ohne zu frustrieren und die Geheimnisse der Welt machten es eine Freude und Herausforderung jede Ecke zu erkunden. Die Schwäche liegt klar in den Kämpfen und dem teilweise etwas mangelnden Trefferfeedback. Ich bin jedoch überzeugt, dass hier Fans des Genres ohne Bedenken zugreifen können.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games.ch vom 16.09.2023.

87%

4players

Inspiriert von der Spitzenklasse und mit eigenen, wenn auch zu wenigen Ideen angereichert: Lässt man das From Software-Portfolio außen vor, gehört Lies of P zu dem Besten, was sich im Soulslike-Genre tummelt.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 13.09.2023.

4players Award: Spiele mit einer Wertung ab 85% werden von der 4players-Redaktion mit dem Gold-Player ausgezeichnet.
86%

Gamezoom

Das bisher beste Souls-like im Jahr 2023!

Lies of P macht sehr vieles richtig. Es nimmt bereits bekannte Mechaniken und verfeinert sie, bietet aber auch neue Aspekte an, die bisher so noch nicht da waren. Die Schwertmontage finde ich persönlich klasse und sie bietet einen echten Mehrwert, da man seinen Spielstil gut anpassen kann. In Kombination mit den Legionswaffen und der Möglichkeit, das Skaling zu beeinflussen, wird dem Spieler eine recht hohe Freiheit geschenkt. Auch die Story ist hervorragend und bietet im Verlauf der Geschichte einige interessante Fragen und Antworten. Insgesamt kommt aber weder die Story, noch das Block-System an die Titel von From Software heran. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Freunde von Souls-like Titeln bei Lies of P ohne große Gedanken zuschlagen können.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamezoom vom 06.10.2023.

84%

GameStar Test in Ausgabe: 11/2023 

Endlich eine hochklassige Alternative zu Bloodborne!

Der Sprung zum Meisterwerk gelingt Lies of P nicht ganz, doch Anspruch und Kreativität des Action-Rollenspiels im Stil von Bloodborne überraschen uns trotzdem.

Ein knüppelhartes Soulslike in der Tradition von Bloodborne, das sich viel abschaut, aber durch kreative Waffenvielfalt und Anspruch glänzt.

Passt zu euch, wenn ...

… ihr knallharte Bosskämpfe mögt.
… perfekte Paraden oder Konter euch Dopaminschübe verpassen.
… ihr gerne atmosphärische Spielwelten erkundet.

Passt nicht zu euch, wenn ...

… ihr eine fesselnde Story braucht.
… ihr schnell frustriert seid.
… ihr lieber eine Open World statt lineare Level wollt


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - GameStar - Es ist so gut, ich will unbedingt mehr davon

Lies Of P: Test - GameStar - Es ist so gut, ich will unbedingt mehr davon


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 13.09.2023.

82%

Gamers.at

Lies of P ist ein anspruchsvolles Einzelspieler Souls-like, mit der Kindergeschichte von Pinocchio hat es nicht viel zu tun. Kämpft gegen tödliche Gegner, egal ob amoklaufende Roboter (Puppen) oder aufgrund einer Seuche schrecklich mutierten Menschen, besiegt riesige Endgegner in hammerharten und lange dauernden Bosskämpfen. Verbessert euren Charakter und erforscht die dystopische Spielwelt. Wenn ihr euch ein gut aussehendes Spiel im Geiste von Bloodborne (2015, FromSoftware) wünscht, dann ist Lies of P genau das Richtige für euch.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 13.09.2023.

80%

Eurogamer

Sehr stilvolles, wenn auch sehr vertraut wirkendes Soulslike mit durchdachtem Kampfsystem und motivierender Charakterentwicklung, aber über weite Strecken schwacher Erzählung.

Manchmal hatte ich mit dem auf den ersten Blick verblüffend ähnlichen Steelrising etwas mehr Spaß. Denn vor allem dessen abwechslungsreiche Waffen und Fähigkeiten vermisse ich in Lies of P. Schade ist außerdem, dass die grundsätzlich gute Geschichte um die Werte der Menschlichkeit nur punktuell mal eine knifflige Entscheidung fordert, den stummen P aber überhaupt nicht als interessanten Protagonisten inszeniert.

Je tiefer ich nach Krat beziehungsweise zur Quelle des Puppen-Aufstands vorgedrungen bin, desto mehr habe ich aber auch gemerkt, dass mich das Abenteuer langsam in seinen Bann zog. So vertraut die leicht verzweigten Levels auch wirken, so sehr findet man dort wichtige Belohnungen, versteckte Geheimnisse und nicht zuletzt fiese Fallen, die den relativ starren Charakter der Fassaden oft genug aufbrechen. Viele große und kleine Bosskämpfe sind auf angenehme Art fordernd, das Kampfsystem ist einschließlich der Spezialfähigkeiten eine sehr griffige Herausforderung an gutes Timing und schnelle Reaktionen, das Bauen und Verbessern der Ausrüstung zudem angenehm motivierend… Denkt man sich die drögen ersten zehn Stunden weg, ist Lies of P unterm Strich dann doch ein verdammt guter Vertreter seiner Art!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 14.09.2023.

80%

XboxDynasty

Tell me lies, tell me sweet little lies! Den Fleetwood Mac-Ohrwurm werdet ihr beim Zocken von Lies of P so schnell nicht mehr los. Obwohl das Soulslike sich stark am großen Vorbild Bloodborne orientiert, ist es dennoch einer der erfrischenden Vertreter der letzten Jahre. Das liegt zum einen daran, dass es genug eigene Ideen gibt, welche die Entwickler von Nough haben einfließen lassen. Zum anderen am grandios umgesetzten Gameplay.

Denn auch, wenn man die Basics eines Soulslikes schnell reproduzieren kann, scheitern viele Klone am flüssigen Gameplay oder belohnenden Level-Spiralen. Und hier glänzt Lies of P auf ganzer Linie. Die knackigen Kämpfe spielen sich absolut fluffig, die Bosse steigern sich mit der Zeit von netten Sparringspartnern zu beinharten Brocken. Nervig ist nur, dass ihr fürs Level up meist ins Hotel Krat zurückreisen müsst. Das kostet unnötig Zeit.

Gelegentlich ist auch unklar, wo es für euch nach erbeuteten Schlüsseln weitergeht oder wo sich recht versteckte Aufgänge für den weiteren Levelfortschritt verbergen. Das kann zu etwas nervigem Umherlaufen und Herumsuchen führen. Auch konnten uns Story sowie Setting nicht in Gänze überzeugen, weil viele der Versatzstücke und Prämissen in jüngster Vergangenheit bereits im Soulslike Steelrising verhandelt wurden.

Alles in allem sind dies kleinere Makel, die durch die Highlights des Titels überstrahlt werden. Lies of P hat das Zeug zum Soulslike des Jahres. Und selbst, wenn ihr nicht so viel für Soulslikes übrig habt, könnt ihr dank des Xbox Game Pass einfach unverbindlich ins Spiel reinschnuppern. Es lohnt sich – ungelogen!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei XboxDynasty vom 19.09.2023.

XboxDynasty Silber Award: Spiele mit einer Wertung von 80% bis 89% werden von der XboxDynasty-Redaktion mit dem Silber-Award ausgezeichnet.
80%

PC Games Test in Ausgabe: 11/2023 

Lies of P spielt sich leider längst nicht so gut, wie es aussieht. Die gelungene Konzeption wird durch die Schwächen im Kampfsystem überschattet. Nichts für Einsteiger!


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - PC Games - Lügen haben schlechte Timings

Lies Of P: Test - PC Games - Lügen haben schlechte Timings


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PC Games vom 13.09.2023.

70%

Games Aktuell Test in Ausgabe: 11/2023 

Ein Lügenmärchen im Soulslike-Gewand

In unserem Test zu Lies of P klären wir, ob das eigenwillige Soulslike mit Pinocchio-Steampunk-Setting uns unterhalten kann oder ob der Spielspaß uns stattdessen eine lange Nase dreht.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games Aktuell vom 13.09.2023.

70%

GameReactor

Trotzdem denke ich, dass Lies of P einige aufregende neue Ideen auf den Tisch bringt und für Souls-ähnliche Fans, die den Bloodborne-Juckreiz stillen wollen, einen Blick wert ist. Die Freiheit, mit verschiedenen Waffenkombinationen und Armprothesen zu experimentieren, sorgte immer dafür, dass sich der Kampf fesselnd anfühlte, auch wenn es sich manchmal zu frustrierend anfühlte, um es zu ertragen. Drücken wir die Daumen, dass das Qualitätsniveau des Basisspiels in den kommenden kollaborativen DLC mit Wo Long: Fallen Dynasty einfließen kann.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 13.09.2023.

70%

buffed.de

Die düstere Atmosphäre passt perfekt in die anstehende Jahreszeit, jedoch müsst ihr euch auf einigen Frust gefasst machen, wenn ihr euch nach Krat wagt. Das hervorragende optische Design, die stimmungsvolle Atmosphäre und die unterhaltsamen Gebiete können leider nicht die schlechten Bosse und die Schwächen im Kampfsystem ausgleichen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei buffed.de vom 14.09.2023.

70%

GameZone

Lies of P spielt sich leider längst nicht so gut, wie es aussieht. Die gelungene Konzeption wird durch die Schwächen im Kampfsystem überschattet. Nichts für Einsteiger!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameZone vom 01.01.1970.

70%

Gameswelt

Kein Bloodborne, aber eines der besten Souls-likes, das nicht von From Software kommt

Für mich gehörte Lies of P zu den am heißesten erwarteten Spielen des Jahres 2023. Kein Wunder, wurde das „Pinocchio-Souls-like“ im Vorfeld doch als das neue Bloodborne gehandelt. Bei meiner Tour durch Krat stellte ich aber fest, dass Neowiz und Round8 sich rein spielmechanisch tatsächlich eher an Dark Souls 3 orientieren. Die Angriffsketten der Gegner erfordern oftmals Blocken oder große Distanz, der schnelle Nahkampf aus dem offensichtlichen Vorbild geht darunter etwas verloren.

Ist Lies of P deshalb eine Enttäuschung? Das zu behaupten, wäre eine dreiste Lüge. Denn die einzelnen Systeme funktionieren insgesamt gut bis sehr gut, auch wenn das Zeitfenster zum Parieren für mich zu wenig verzeiht. Aber die Waffenmechanik, die präzise Steuerung und die abwechslungsreichen Bosse hielten mich konstant bei Laune. Am meisten überraschte mich aber wohl die Story mit ihren Wendungen und angedeuteten philosophischen Fragen. Im Studio-Kino liefen definitiv Klassiker wie Blade Runner zur Inspiration.

Inspiration ist hier ein gutes Stichwort, denn besonders bei Bloodborne haben sich Neowiz und Round8 meinem Geschmack nach teilweise etwas zu sehr bedient. Direkte Plagiatsvorwürfe kann ich ihnen zwar nicht machen, im Hinterkopf nagt dieser Umstand aber dennoch. Letztlich markiert Lies of P keinen neuen Souls-like-Heiland, dafür fehlen die eigenen Ideen. Genre-Fans sollten der Wahrheit von Krat aber durchaus auf den Grund gehen. Denn die meisten Mechaniken funktionieren gut und das Setting überzeugt. Da verzeihe ich auch Probleme wie das wackelige Balancing und kleinere Ärgernisse beim Kampfsystem. Macht euch aber auf eine steile Lernkurve gefasst!



»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 27.09.2023.

Design Award:
Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 1681 = 162 Visits + 6 Screenshot- + 1512 Video-Views + 1 Downloads + 0 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | Games.ch | GamesFinest | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell | XboxDynasty |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | AmigaPortal | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 152.028.719 - Besucher: 16.310.283::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4.591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 29.09.2023 mit 54967 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 3.152.916 / 3.716.801 - Besucher: 55.419 / 98.752 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2024 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:

Lies Of P jetzt bei Amazon kaufen
Jetzt kaufen

In diesen Ausgaben wurde
Lies Of P getestet:


PC Games 11/2023

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

GameStar 11/2023

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

Games Aktuell 11/2023

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database bei Twitter PC Games Database auf Pinterest