.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 208 User online ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 6250 Spiele | 37169 Reviews | 42968 Screenshots | 3892 Downloads | 39568 Videos | 1557 Playlists | 764 Artikel | 388 Easter Eggs | 763 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Captain Price in Call of Duty 2 ist der Großvater von Captain Price aus "Call of Duty: Modern Warefare".



Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC)

Reviews

Cover vergrößern

Release: 21.06.2024
91.6%
Genre: 3D-Rollenspiele
Thema: Fantasy
Entwickler: FromSoftware Inc.
Publisher: Bandai Namco
Addon zu: Elden Ring
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2024: Platz 1
Best of Alltime: Platz 33

Auf dieser Seite findet ihr alle bisher eingegangenen Tests und Reviews zu "Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC)" mit Fazit, Wertung und - falls vorhanden - Video zum Test.


Eurogamer

Shadow of the Erdtree gibt euch alles, was ihr an Elden Ring liebt und mehr. Das beste Spiel wurde noch besser.

Elden Ring: Shadow of the Erdtree ist so groß, so ausgefeilt und ergiebig für Elden Ring als Ganzes, dass es so manches komplette Spiel direkt im Regen stehen lässt. Ja, manche der Souls-Nachahmer sind schon ganz nett, aber eigentlich sind sie nicht mal so gut wie der DLC des Originals. Sicher, Elden Ring wird mit Shadow of the Erdtree nicht zu einem neuen Spiel und wer ganz große neue Impulse im Gameplay erwartet, ist hier falsch und ich verwirrt, woher der Gedanke kam. From Software verbessert das, was sie tun, seit 20 Jahren und das in großen Schritten, aber es ist nicht so, dass sie dabei von ihrem Weg abweichen. Gut so, wenn man ihr Konzept als das liebt, was es ist: das beste Spiel auf der Welt. Ich weiß, ich weiß, Superlative, persönliche Meinung, nervig. Aber was soll ich sagen. Ich war zuletzt aus Versehen nicht ganz ehrlich mit euch, was den Schwierigkeitsgrad von Shadow of the Erdtree angeht – sorry noch einmal –, da muss ich jetzt bei der Wahrheit bleiben. Elden Ring war eh schon ganz weit vorn dabei und zusammen mit Shadow of the Erdtree ist es nun einmal die einzig sinnvolle Zeit, die man aktuell mit einem Spiel verbringen kann.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 18.06.2024.

100%

GameReactor

FromSoftware hat sich mit einer meisterhaften Erweiterung selbst übertroffen.

Es fällt mir offensichtlich schwer, meine Arme über Schatten des Erdbaums zu bekommen. FromSoftware hat sich mit der Erweiterung nicht neu erfunden, aber ich denke, sie haben ihren bisher besten Inhalt geschaffen, sowohl aus ästhetischer als auch vor allem aus gestalterischer Sicht. Ich bin ein großer Fan der kleineren, aber weitaus vertikaleren und inhaltsreicheren offenen Welt, die einen extrem immersiven Legacy-Dungeon, einige der filmischsten Bosse in der Geschichte des Entwicklers und eine Fülle cooler neuer Waffen enthält. Für etwa 35 £ erhalten Sie eine Erweiterung, die besser und inhaltsreicher ist als die meisten Spiele zum vollen Preis. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die Erweiterung definitiv nicht jedermanns Sache ist. Es hat nicht nur ziemlich strenge Zugangsvoraussetzungen, sondern ist auch kompromisslos für Souls-Veteranen konzipiert. Wenn Sie von der Schwierigkeit des Hauptspiels frustriert waren, sollten Sie sich vielleicht fragen, ob dies etwas für Sie ist. Wenn du nervenaufreibende Erkundungen und intensive Bosskämpfe liebst, die dich an deine Grenzen bringen, dann erwartet dich ein wirklich unvergleichliches Erlebnis.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 18.06.2024.

100%

4players

Elden Ring: Shadow of the Erdtree ist on par mit dem Hauptspiel und übertrumpft es in einigen Belangen sogar, auch wenn es die Makel desselbigen nicht abschütteln kann. Auf diesen DLC haben die Fans gewartet!


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - 4players - Shadow of the Erdtree: So viel mehr als nur ein DLC

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC): Test - 4players - Shadow of the Erdtree: So viel mehr als nur ein DLC


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 18.06.2024.

95%

GamersGlobal

Beim ersten Betreten des Schattenreichs von Elden Ring: Shadow of the Erdtree war ich zunächst verwundert, dass es keine einführende Cutscene gibt. Doch ich mochte einen Aspekt des unzeremoniellen Anfangs: wie unerklärt diese neue Welt zunächst bleibt, die düsterer als die Zwischenlande ist. Wie ich mich im Hauptspiel irgendwann fragte, was der Elden Ring überhaupt ist, freute ich mich hier über Item-Texte, die neue Andeutungen zur Funktion des Schattenreichs in dieser Fantasy-Welt gaben. Allgemein bin ich als Freund der Lore der Zwischenlande voll auf meine Kosten gekommen, nicht zuletzt dank interessanter neuer Facetten von Figuren aus dem Hauptspiel.

Doch auch, wenn euch die Lore nicht egaler sein könnte, wird Shadow of the Erdtree euch nicht enttäuschen. Der DLC trumpft auf mit spannende neue Waffen, kreativen Kulissen und Monstern und nicht zuletzt mehr von diesen für das Studio typischen Wow-Momenten, wenn ich ein neues Gebiet entdecke und mich ein fantastisches Panorama erstmal aus den Latschen haut.

Schlecht für meine Nerven: Es gibt es wieder ein paar hyperaktive Bosse mit Endloskombos und allerhand Resistenzen. Besonders die frühe Bossgegnerin Rellana bleibt mir da negativ in Erinnerung. Die war für mich erstmal wie Margit im Hauptspiel eine ruppige Einladung, zunächst mehr von der Welt zu entdecken und später wiederzukommen. Aber auch viel später ging sie mir lange auf die Nerven. Ich hoffe, dass FromSoftware in späteren Spielen noch andere Mittel findet, um weiter denkwürdige Herausforderungen und Erfolgserlebnisse zu schaffen.

Doch unterm Strich gilt: Diese Erweiterung bietet nicht nur einfach mehr von Elden Ring. Shadow of the Erdtree gibt euch mehr von den besten Momenten von Elden Ring. Obwohl ich das Hauptspiel etwas weniger mag als Dark Souls, war Shadow of the Erdtree viel zu oft der Grund, warum ich viel zu spät ins Bett gegangen bin.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - GamersGlobal - Shadow of the Erdtree: Der beste Teil von Elden Ring

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC): Test - GamersGlobal - Shadow of the Erdtree: Der beste Teil von Elden Ring


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GamersGlobal vom 18.06.2024.

95%

Gamers.at

Das Schlimmste, was man „Shadow of the Erdtree“ vorwerfen kann, ist, dass es mehr von „Elden Ring“ bietet. Die Erweiterung erfindet das Rad nicht neu, baut jedoch auf dem ohnehin schon großartigen Fundament des Hauptspiels auf. Das Reich der Schatten ist visuell atemberaubend, und die musikalische Untermalung ist beeindruckend. Die neuen NPCs sind interessant geschrieben, und ihre eigenen Quests wecken das Interesse an ihren Geschichten. Obwohl es nur eine geringe Anzahl neuer Gegner gibt, bringen die neuen Ausrüstungsgegenstände viel Spaß und bieten auch für das Hauptspiel enorme Abwechslung. Besonders die Erkundung und die gut gestalteten Bosse gehören zu den Highlights und können das Hauptspiel in manchen Punkten sogar übertreffen. Trotz einiger technischer Probleme, die in den nächsten Patches behoben werden dürften, macht die Erweiterung fast alles richtig, und ich selbst werde noch viele Stunden in dieser neuen Welt verbringen. Mit einer Spielzeit von rund 30-40 Stunden gehört „Shadow of the Erdtree“ wohl auch zu den größten Erweiterungen, die jemals veröffentlicht wurden. Jeder, der das Hauptspiel bereits bezwungen hat, sollte sich diese neue und atemberaubende Reise nicht entgehen lassen, den „Shadow of the Erdtree“ ist ein wahres Meisterwerk.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 01.07.2024.

95%

XboxDynasty

Elden Ring: Shadow of the Erdtree wird euch in seinen Bann ziehen. FromSoftware wirft in diesem DLC alles in die Waagschale, was Elden Ring ausgezeichnet und man als Team daraus lernen konnte. Die neuen epischen Gebiete sind in puncto Leveldesign so perfekt ineinander verschachtelt, dass ihr auf der ohnehin bereits üppigen Karte Stunde um Stunde noch Neues entdecken könnt.

Egal, ob ihr Drachenhöhlen entdecken, giftige Seen durchqueren oder eure Fähigkeiten in den neuen Legacy Dungeons messen wollt: Shadow of the Erdtree wird euch als Elden Ring-Fans ebenso begeistern wie das Hauptspiel. Für spielerische Abwechslung sorgen die zahlreichen Items, Zauber, Geisteraschen sowie über 100 neuen Waffen und acht Waffengattungen.

Auch die Ergänzungen der Lore überzeugen. Das Mysterium um Miquella, dessen Anhänger sowie den die Schattenlande beherrschenden Messmer der Pfähler motivieren euch, jede Zeile Dialog, jede Cutscene und jede Item-Beschreibung aufzusaugen. Kurzum: Shadow of the Erdtree ist eine Masterclass in Gamedesign und Storytelling.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei XboxDynasty vom 18.06.2024.

XboxDynasty Gold Award: Spiele mit einer Wertung ab 90% werden von der XboxDynasty-Redaktion mit dem Gold-Award ausgezeichnet.
94%

GameStar

Kaum zu glauben, aber wahr: Elden Ring wird noch besser - und schwerer

Shadow of the Erdtree liefert eine der faszinierendsten Spielwelten überhaupt und setzt einem Rollenspiel-Meisterwerk damit die Krone auf.

Passt zu euch, wenn ...

... ihr bei Elden Ring vor allem das Erkunden und Entdecken der Spielwelt liebt.
... ihr noch knackigere Bosskämpfe wollt.
... ihr gern mit Waffen und Builds experimentiert.

Passt nicht zu euch, wenn ...

... euch das Hauptspiel bereits zu schwer war.
... wenn ihr im Hauptspiel noch ganz am Anfang steht.
... ihr eine geradlinige, strukturierte Open World mit Storyfaden wollt


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - GameStar - Shadow of the Erdtree ist die beste Erweiterung, die From Software je gemacht hat

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC): Test - GameStar - Shadow of the Erdtree ist die beste Erweiterung, die From Software je gemacht hat


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 18.06.2024.

Gamestar Platin Award: Den GameStar Platin Award gibt es ab 90% Spielspaß-Punkten.
93%

Games.ch

Mit seinem “Shadow of the Erdtree”-DLC gelingt FromSoftware das Kunststück, die hohe Qualität des “Elden Ring”-Hauptspiels nicht nur zu halten, sondern sogar noch zu übertreffen. Insbesondere die Kämpfe gegen die neuen Story-Bosse sind immer wieder atemberaubende Höhepunkte in einem ohnehin bereits hervorragenden Open-World-Game.

Kleine Schönheitsfehler, die bereits das Hauptspiel vor zwei Jahren trübten, sind noch immer vorhanden (und nach wie vor genauso ärgerlich), doch dank seiner herausragenden Art-Direction hinsichtlich der Gestaltung der Bossgegner und der Spielwelt sowie zahlreicher neuer Ausrüstungsgegenstände, Waffen und Geheimnisse ist dies nicht nur eine mehr als würdige Erweiterung, sondern Pflichtprogramm für alle Fans packender Action-RPG-Epen.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - Games.ch - Shadow of the Erdtree: Reise ins Reich der Schatten

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC): Test - Games.ch - Shadow of the Erdtree: Reise ins Reich der Schatten


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games.ch vom 18.06.2024.

92%

PC Games

Shadow of the Erdtree ist die gigantische Kirsche auf der Elden-Ring-Torte, die hier und da etwas zu viel wiederverwertet, aber dafür mit From Softwares bester Spielwelt begeistert.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - PC Games - Shadow of the Erdtree: Das Zwischenland in den Schatten gestellt

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC): Test - PC Games - Shadow of the Erdtree: Das Zwischenland in den Schatten gestellt


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PC Games vom 18.06.2024.

PC Games Hit Award 9/10: Diesen Award verleiht die PC Games seit 02/2019 Spielen, die im neuen 10er-Wertungssystem (statt 100er) eine Wertung 9/10 erreicht haben.
PC Games Must-Play Hit-Award A: Diesen Award verleiht die PC Games seit 2023 Spielen, die uneingeschränkt empfohlen werden können.
90%

GameZone

Das Schattenland ist ein absolutes Spielweltwunder!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameZone vom 18.06.2024.

90%

Games Aktuell

Die Defizite der Erweiterung, nämlich Recycling und technische Unsauberkeit, sind für Kenner des Hauptspiels nichts Neues. Ihr größter Pluspunkt, nämlich die phänomenale Spielwelt, schafft es dafür, selbst das Zwischenland in den sprichwörtlichen Schatten zu stellen.

Selten hat uns das bloße Erforschen eines Gebiets derart herausgefordert, überrascht und belohnt - von der eindrucksvollen Präsentation ganz zu schweigen. Auch, wenn es mit seinen Altlasten diesmal knapp an der Höchstwertung vorbeischrammt: Shadow of the Erdtree gehört in die Bibliothek eines jeden, der sich ansatzweise für Elden Ring interessiert. Wir hoffen, ihr hattet die nächsten paar Wochen noch nichts vor!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games Aktuell vom 18.06.2024.

90%

GIGA  Games

Ich bleibe bei dem Fazit meiner Preview: Shadow of the Erdtree ist mehr Elden Ring. Und auch wenn die leere und teilweise unübersichtliche Welt mich oft verwirrt hat und die Kamera mir so gut wie jeden Bosskampf erschwert hat, wurde ich doch wieder vom Spiel komplett in den Bann gezogen. Und allein dafür lohnen sich die 40 Euro für die rund 20 Stunden Spielzeit definitiv.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GIGA Games vom 18.06.2024.

87%

IGN Deutschland

Elden Ring: Shadow of the Erdtree bereichert das Spiel um etliche coole neue Waffen, Rüstungen, Zauber und Beschwörungen. Die neuen Spielareale sehen atemberaubend aus, die neuen Bosse sind spektakulär inszeniert. Dem gegenüber stehen zu viele altbekannte, wiederverwertete Inhalte, ein noch härterer Schwierigkeitsgrad als im Basisspiel, altbackene Technik und ein Upgrade-System für den Spielercharakter, das ein gründliches Erforschen der offenen Welt zur Pflicht macht.

Atemberaubend schöne Erweiterung mit vielen sehr guten, aber auch zu vielen wiederverwerteten Inhalten, einigen Frustmomenten und mäßiger Technik.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei IGN Deutschland vom 24.06.2024.

70%

Gameswelt

Wie gut kann ein DLC eigentlich sein? From Software: ja

Meine Güte, ist das gut! Ist das groß! Ist das wieder ein Abenteuer! Was ich die letzten Tage in den Schattenlanden alles erlebt habe – schlicht sensationell! From Software gelingt mit Shadow of the Erdtree eine Erweiterung, die diese Bezeichnung eigentlich schon lange nicht mehr verdient. Andere Entwickler würden das Gebotene zweifellos zum Vollpreis verkaufen und bräuchten sich dafür keineswegs zu schämen, im Gegenteil.

Abermals steckt die riesengroße Spielwelt voller Entdeckungen und Überraschungen, entfachen die Burgen und Schlösser diese unwiderstehliche Lust am Erkunden und Auffinden von Abkürzungen und Geheimnissen, versetzt das geniale Spieldesign ein ums andere Mal in Verzückung, wenn man auf einmal nur mal eben noch um die nächste Ecke schauen möchte und sich dort plötzlich ein völlig neues Gebiet, ein verwunschenes Dorf oder ein tiefer Dungeon erstreckt.

Wenngleich der DLC auf den ersten Blick ein wenig zu viele Bestandteile des Hauptspiels zweitverwerten mag oder Ideen aus anderen From-Soft-Spielen in einer Mischung aus Recycling, Zitat und Running-Gag aufgreift, so steckt er doch immer noch so Randvoll mit unvergesslichen Momenten, dass andere Entwicklerstudios daran vor Neid erblassen dürften. Ab einem bestimmten Punkt löst From Software vollends der Kreativität die Handbremse und überrascht im Minutentakt mit sensationellen Momenten am laufenden Band. „Wahnsinn! Unfassbar!“, waren zwei Wörter, die mir die letzten Tage am häufigsten durch den Kopf schossen.

Zumal die Spielwelt mit ihrem stärker in der Vertikalen gedachten Aufbau in unterschiedlichen Höhenebenen nochmal einen ganz frischen Ansatz fürs Open-World-Genre eröffnet, der ganz andere Herangehensweisen beim Pfadfinden einfordert und regelmäßig für Schreie der Entzückung sorgt, wenn man einen Ort, den man schon Stunden zuvor aus der Ferne erspähen konnte, plötzlich leibhaftig aufsucht.

Mit seiner gigantischen Spielwelt (geschätzt etwa ein Drittel des Hauptspiels) und der sagenhaften Dauer von 40-60 Stunden für läppische 40 Euro sprengt es ohnehin den Rahmen jedes DLCs und bietet doch so viel mehr Erlebnis und Abenteuer, als es schlichte Zahlen je ausdrücken könnten. Shadow of the Erdtree ist im Grunde keine Erweiterung mehr, sondern mindestens schon Elden Ring 1.5.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - Gameswelt -Shadow of the Erdtree: Ist das noch ein DLC oder schon Elden Ring 2?

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC): Test - Gameswelt  -Shadow of the Erdtree: Ist das noch ein DLC oder schon Elden Ring 2?


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 18.06.2024.

Design Award:
Sound Award:
Tipp Award:
Test
ohne
Wertung

Spiegel Online

Schöner sterben in den Schattenlanden

»Elden Ring« war ein Mainstream-Hit. Nun bietet die Erweiterung »Shadow of the Erdtree« mehr vom Erfolgsrezept – aber nicht für alle.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Spiegel Online vom 18.06.2024.

Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 310 = 228 Visits + 37 Screenshot- + 45 Video-Views + 0 Downloads




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | Games.ch | GamesFinest | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell | XboxDynasty |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | AmigaPortal | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 155.521.274 - Besucher: 16.385.737::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4.591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 29.09.2023 mit 54967 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 1.756.777 / 4.890.101 - Besucher: 38.099 / 92.778 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2024 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:

Elden Ring: Shadow of the Erdtree (DLC) jetzt bei Amazon kaufen
Jetzt kaufen

Entdecke unsere Heftarchive:

GameStar 12/2015

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Player 10/2000

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 01/2017

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 05/1999

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Joker 08/1997

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database bei Twitter PC Games Database auf Pinterest